Klick Bild

Aussicht vom Haus auf den See
Klick Bild

Haus 326: Gårdshuset

SCHWEDEN

Region: Värmland
Ort: Storfors / Filipstad
Entfernung zum nächsten öffentl. Badeplatz:
Entfernung zum eigenen Badeplatz:
Entfernung zum Angeln:
ca. 800 m
ca. 75 m
ca. 75 m
Größe: ca. 75 qm
Belegung: max. 6 Personen (4+2)
Ausstattung: TV / Kamin / Terrasse
Preise pro Woche: HS 425,- €

Preise pro Woche: NS

325,- €

Saisonzeiten

siehe unten

Sonstiges: 1 Ruderboot incl.
Fahrräder gegen geringe Gebühr


Haus 326: Gårdshuset

Das ca. 75 qm grosse Ferienhaus 326 Gårdshuset liegt im malerischen Dorf Lungsund
bei Storfors / Filipstad in einer wald - und seenreichen Umgebung auf dem Hof Sundvik,
einem bewirtschafteten Bauernhof, neben dem Berglagskanal (Värmland)
und nur ca. 75 m vom See entfernt.

In dieser Gegend mit alter Kultur, Seen, Bergen und Wäldern, finden Sie eine stille Oase
für Entspannung, Gemütlichkeit aber auch spannende Abenteuer.
Der Hof befindet sich etwa 800 m vom malerischen Dorf Lungsund,
9 km vom nächstgrößeren Ort Storfors entfernt.
Sundviks gård umfasst 40 ha Feld und 90 ha Wald sowie etwa 3 km Ufer an 2 verschiedenen Seen.
Die Gebäude liegen direkt am See Stora Lungen, der ein Teil des Bergslagskanals ist.
Auf dem Hof gibt es Rinder, zehn Hennen, einen Hund und vier Katzen.

Die gesamte Gegend ist ganzjährig ein Paradies für Naturliebhaber.

Das Ferienhaus eignet sich zusammen mit dem Ferienhaus 327 Timmerhuset sehr gut für 2 Familien.

Kombinierter Wohnraum mit Kochnische

Kamin / TV / Radio

KombinierterWohnraum mit Farb- TV
Klick Bild

Küchenausrüstung

2- Platten-Elektroherd

Kühlschrank / Gefrierschrank

Mikrowelle

Essbereich

Kaffeemaschine und sämtliche Küchenausrüstung ist vorhanden.

Fliessendes kaltes und warmes Wasser

KombinierterWohnraum mit Kochnische
Klick Bild


1 Schlafzimmer mit 1 Doppelbett


Klick Bild


1 Schlafzimmer mit 3 Einzelbetten
(1 Extrabett auf Wunsch bei Belegung mit 6 Personen.
1 Kinderbett ebenfalls auf Wunsch.)

1 Schlafzimmer mit 3 Einzelbetten
Klick Bild

1 Schlafzimmer mit 3 Einzelbetten
Klick Bild

1 Schlafzimmer mit 3 Einzelbetten
Klick Bild


Bad mit Dusche und WC

Terrasse

Gartenmöbel und Grill

Nächster Nachbar: ca. 800 m

Fahrräder gegen eine geringe Gebühr von 5,- Euro per Tag

Baden

Entfernung zum eigenen, privaten Badeplatz : ca. 75 m

Nehmen Sie ein Morgenbad am privaten Steg oder an dem kleinen Sandstrand oder machen
Sie einen Spaziergang zu einem größeren, öffentlichen Badeplatz, der 800 m weiter entfernt liegt.

Angeln


In den zahl- und fischreichen Seen der Gemeinde findet man Hechte, Barsche und Zander.

Man kann Ruderboote und einfache Angelausrüstungen mieten.

Der Hausbesitzer verkauft Angelkarten (30,- SEK pro Tag, 70,- SEK pro Woche oder 200,- SEK pro Jahr)
und Karten für die Seetiefe (Stückpreis 50,- SEK).

Es ist auch möglich, Angelkarten für den ganzen Bergslagskanal zu kaufen,
der Preis beträgt 200,- SEK pro Woche.
Etwa 5 km von Sundvik entfernt findet man auch einen „Put-and-Take“-See.

1 Ruderboot incl.

Entfernung zum Angeln: ca. 75 m

Angeln im Winter: Angeln Sie Hecht, Barsch und Zander mit dem Blinker.
Es ist ein herrliches Erlebnis, besonders im Februar und März.

Sehenswertes


Ca. 50 km Wanderwege gibt es in der Umgebung.


Klick Bild

Entfernung nach Karlstad: ca. 70 km
Entfernung nach Örebro: ca. 70 km
Entfernung nach Kristinehamn: ca. 30 km
Entfernung nach Filipstad: ca. 25 km
Entfernung zum Einkauf, Post, Tankstelle und Bankomat: ca. 9 km
Entfernung zur Bank: ca. 30 km
Entfernung nach Storfors: ca. 9 km
Entfernung zum Restaurant: ca. 9 km
Entfernung zum Lunch-Restaurant: ca. 800 m
Besonders sehenswert ist der Berglagskanalen, ein 65 km langes Kanalsystem.

Sommeraktivitätsmöglichkeiten:

- Fahren Sie auf dem Bergslagskanal in Ruderboot oder Kanu (können gemietet werden).

Berglagskanal / Schleusen
Klick Bild


Der Hausbesitzer hilft Ihnen gern, passende Ausflüge für einen oder mehrere Tage zu finden.
Am Ufer des Kanals entlang gibt es Rastplätze / Übernachtungsplätze mit Windschutz,
Grillplätze mit Holz und Trockenklosetts.
Auch ein Ausflugsschiff, das über die Seen, durch Schleusen und auf den Kanälen
des Seesystems fährt ist empfehlenswert.
Größere Motorboote können auch gemietet werden.

- Wanderwege: In der Nähe des Hofes gibt es mehrere schöne und gut gepflegte Wanderwege.

- Golf: Etwa 4 km vom Hof entfernt, in der Nähe von Lundsbergs Internatschule,
befindet sich ein schöner Golfplatz mit 9 Löchern.

- Radeln: In der Gegend gibt es viele schöne kleine Straßen, mit Kies sowie Asphalt.
Fahrräder können ebenfalls gemietet werden (50,- SEK pro Tag).

- Beeren und Pilze:
In den nahegelegenen Wäldern haben Sie gute Möglichkeiten, Beeren- und Pilze zu sammeln.

- Weitere Aktivitäten: In der Gegend können Sie Wildmarktouren in Kanus mit Fremdenführern machen,

Sie können Draisine fahren, reiten und das Abenteuerhaus Boda Borg in Karlskoga besuchen.

Winteraktivitätsmöglichkeiten:
- Schlittschuhlaufen: Der Bergslagskanal bietet gute Möglichkeiten zu abwechslungsreichem Eislaufen.
Hier gibt es ein etwa 50 km langen, markierten Schlittschuhweg, der bei Bedarf vom Schnee geräumt wird.
Karten (40,- SEK pro Tag, 80,- SEK pro Woche oder 150,- SEK pro Saison).
Informationen über den Zustand des Eises erhalten Sie durch Infotafeln beim Schlittschuhweg.
Jedes Jahr wird ein Wettkampf, ”Johnny Nilsson marathon” arrangiert. Schlittschuhe,
Stiefel und Eisdorne kosten 100,- SEK pro Tag.

Im Winter werden durch Storfors Skidorförening gespurte und beleuchtete Loipen angelegt.
Die Tourlängen betragen 600 m, 1,5 km und 2,5 km und auch 5 km.
In Filipstad, etwa 25 km vom Hof entfernt, fanden auch schwedischen Langlaufmeisterschaften statt.
Diese Loipen sind wirklich etwas für den Langlaufliebhaber.
Es gibt auch Möglichkeiten zum Skilaufen in der Nähe des Ferienhauses.
In Filipstad, wie auch in Lunedet nicht weit von Karlskoga, gibt es ebenfalls Pisten.


 

Preisliste: Haus 326: Gårdshuset

Saisonzeiten

Preise per Woche

HS

01.06. - 31.08.
20.12. - 06.01.

425,- €

NS

07.01. - 31.05.
01.09. - 19.12.

325,-

Preise pro Woche in Euro incl. Wasser und Strom.

Bettwäsche kann auf Wunsch für 8,- Euro per Person / Set geliehen werden.

Die Endreinigung kann gegen Zahlung einer Gebühr vom 50,- Euro ausgeführt werden.

Das Ferienhaus wird am Ankunftstag ab 16.00 Uhr zur Verfügung gestellt
und muss am Abfahrtstag bis 11.00 Uhr geräumt sein.

Das Rauchen im Haus ist nicht erlaubt.

1 Haustier ist zugelassen!


Ferienhaus - Gårdshuset - Lagekarte

Buchung: Haus 326: Gårdshuset

Buchungsformular
Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. (Pflichtfelder)
Anschrift:
Name*
Vorname*
Strasse*
PLZ*
Wohnort*
Land*
Telefon*
Mobil
E-Mail*
Zeitraum:
Ich möchte das Ferienhaus 326: Gårdshuset
vom* Kalender
bis* Kalender
verbindlich buchen. (Die meisten Häuser können in der Hauptsaison nur von SA - SA gebucht werden!)
Personenanzahl:
Erwachsene*
Kinder
Sonstiges / Mitteilungen (Restzeichen: 330)
Ich habe die Allgemeinen Vertragsbedingungen (AGB) unter Info gelesen und erkenne diese ausdrücklich an.
AGB akzeptiert*
    

dw-FormGenerator 5.1.0

Haus 326 Gårdshuset





[ Home HSF ]

[ Ferienhaus - Übersicht HSF ]


Weitere Informationen

Die Gegend rund um den Bergslagskanal ist eine hügelige Waldlandschaft mit vielen Seen und kleineren Bauernhöfen.
Die vielen Seen machen die Landschaft offen und sehr schön.
Rehe, Hasen, Elche, Biber, Luchse, verschiedene Seevögel, Fischadler und auch einige Wölfe leben in dieser Gegend.

Bis Mitte des 19. Jahrhunderts war diese Gegend für die Eisenindustrie bekannt. Ein großer Teil des Eisenexports wurde auf dem Bergslagskanal nach Kristinehamn am Vänern-See transportiert. Der Bergslagskanal war einmal der zweitgrößte Transportweg Schwedens.

Hierher zogen die Wallonen im 17. Jahrhundert, was man an vielen Familiennamen in der Gegend erkennen kann.

Im Volksmund wurde die Gegend ”Järnbärarland”, genannt, was soviel wie ”Land der Eisentragenden” bedeutet.
In der Gegend gibt es eine Menge Sehenswertes aus dieser Zeit:
- Die Grubenplätze Persberg, Nordmark und Långban, sowie die Silberbergwerke in Hornkullen,
bieten Führungen während des Sommers an. Sie können gerne daran teilnehmen.
- Alte Eisenhütten am rauschenden Wasser, in u.a. Bjurbäcken, Knappfors, Brattfors, Lundsberg
und Granbergsdal können Sie ebenfalls besuchen.
- Restaurierte Hütten in Brattfors und Långban. Dort befindet sich auch ein Museum,
das die Geschichte des Eisens und das Lebenwerk von John Eriksson zeigt.

Der Bergslagskanal ist eine Sehenswürdigkeit mit 65 abwechselnden Kilometern durch
Kanäle, Seen, Sunde und Schleusen.
Besonders schön ist es bei den Schleusen in Bjurbäcken, mit dem Häuschen des Kanalwächters
und der 3-stufigen Schleuse mit einer Fallhöhe von ungefähr 11 m.
Den Kanal, der sich von Filipstad im Norden bis Karlskoga im Süden erstreckt,
wird im Sommer vom Ausflugschiff MS Nobella befahren.

Im Ort Lundsberg etwa 4 km von Sundvik, liegt ein traditionsreiches Internat, das im Jahre 1896 gegründet wurde.
Hier absolvierte der schwedische Prinz Carl Philip im Jahre 2000 sein Abitur
(hervorragende Möglichkeit zu Führungen).
Hier gibt es auch eine Café in der alten Mühle, auf einer Insel, die vom Wasser umströmt wird.
In Lundsberg liegt auch ein schöner Golfplatz.
Lungsunds kyrkby etwa 1 km von Sundvik, ist ein malerisches Dorf mit einer roten Holzkirche
am See und einem schön gelegenen Heimatsmuseum.

In Karlskoga, etwa 40 km von Sundvik, lebte und arbeitete Alfred Nobel.
Hier wurde der Nobelpreis gestiftet.
In Björkborn, Alfred Nobels Wohnhaus, finden Sie das Nobelmuseum und für Kinder jeden Alters
die Experimentwerkstatt ”Fiffiga huset” (”Das pfiffige Haus”).

In Filipstad, ca 25 km von Sundvik, wurde der Poet Nils Ferlin geboren und er wuchs auch dort auf.
Im Museum Kvarnen können Sie im Sommer eine Ausstellung über Ferlin besuchen.

In Filipstad finden Sie auch Wasabröd, die grösste Knäckebrotbäckerei in der Welt (Führungen).

In Storfors, ca 9 km entfernt ist ein feuerwehrhistorisches Museum im alten Feuerwehrturm unterbracht.

Kristinehamn, etwa 30 km von Sundvik entfernt, liegt am See Vänern.
Hier hat Picasso eine große Skulptur auf einer Landzunge in Vänern aufstellen lassen.

Österviks Kapelle ist eine bemerkenswerte und faszienerende Kapelle, die einen Besuch wert ist (Führungen).

Grythyttan etwa 50 km von Sundvik, ist ein malerischer Ort mit Straßen
auf Kopfsteinpflaster und alten Holzgebäuden.
Hier finden Sie Grythyttans berühmten Gasthof und Måltidens hus (”Das Haus der Mahlzeit”),
ein eigenartiges Gebäude von der Weltausstellung in Sevilla.

15 km südlich von Grythyttan liegt der Kurort Loka Brunn,
aus dessen Quelle das Wasser für das Mineralwasser Loka stammt.

Es gibt unzählige weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung.
Hier konnte leider nur ein kleiner Teil genannt werden.

Besonders hervorzuheben ist jedoch die wunderschöne Natur !